Novemberprogramm Frauenclub Hannover

Lade Dir hier unsere aktuellen Kursprogramme herunter

Oktoberprogramm Frauenclub Hannover

23. Mai 2021 

Kommst du an deine Grenzen? 


Du denkst dir: „Eigentlich geht es mir gut und dennoch fühle ich mich matt, habe keine Power, bin freud- und energielos. Wie komme ich wieder in meine alte Kraft und Fröhlichkeit?“ ODER „Wenn diese Herausforderungen nicht bald aufhören, dann streikt mein Geist und Körper komplett. Wie komme ich aus diesem Teufelskreis nur raus?“


Was hat dich an diesen Punkt gebracht? Vielleicht:

  • hast du deinen Job verloren.
  • ist deine Partnerschaft auseinander gegangen.
  • hat dir dein Vermieter gekündigt.
  • kannst du gerade nicht deine Herzensmenschen treffen.
  • überschreitet eine Krankheit deine Grenzen.
  • ist dein tierischer Wegbegleiter gestorben.
  • ist es auch einfach mal zu viel, was du auf deiner To Do stehen hast.
  • kannst du es auch gar nicht benennen was dich an diesen Punkt gebracht hat.


Manche Herausforderungen suchen wir uns freiwillig aus, bei anderen Herausforderungen bleibt uns keine andere Wahl, als diese anzunehmen.


Was auch immer deine Challenge ist, der du dich gerade nicht gewachsen fühlst und sei sie rückblickend noch so klein – dies spielt hier keine Rolle – du fühlst dich in dem Moment einfach ausgepowert und bist grundsätzlich offen etwas dafür zu tun, wieder in deine Energie zurückzufinden. Denn, wenn ich eins gelernt habe, nur ich selbst kann mich durch mein TUN nachhaltig in eine positive Energie zurückholen.


Mit Freude und Leichtigkeit raus aus deinem Gefühls- und Gedankenchaos


Es gibt so wunderbare Möglichkeiten, die du für dich nutzen kannst und diese müssen noch nicht einmal viel Budget beanspruchen:


  • Ziehe dir feste Schuhe an und gehe durch die Natur. Wenn du nicht alleine laufen magst, dann nehme dir den Nachbarhund dazu, frage deine beste Freundin, ob sie dich begleiten mag. Oder vielleicht hast du eine neue Bekanntschaft, die du bei einem Spaziergang näher kennen lernen kannst.
  • Überlege dir, was du noch nie gemacht hast. Als ich mir dies einmal im Monat überlegt habe, da war ich bouldern, Trampolin springen, bin mit meinem Rad unbekannte Strecken gefahren, … Es hat so riesig Spaß gemacht, ich habe mich ganz neu entdeckt und meine Grenzen weiter nach außen verschoben.
  • Schließe dich einem Club an und vernetze dich mit neuen Menschen. Seit Januar bin ich Teil des Frauenclub Hannover. Nicht nur das die Initiatorin ein sehr abwechslungsreiches Programm anbietet, mittlerweile entstehen tolle Beziehungen, ich kann mich einbringen und bekomme so viel zurück.
  • Wie wäre es mit tanzen? Ich habe letztens an einem online Zumba Kurs teilgenommen. War ich perfekt? Habe ich direkt alles kapiert? Bei weitem nicht. Na und? Ich hatte Spaß, war danach richtig schön platt und habe meinen positiven Energielevel nach oben geschraubt.
  • Hast du schon einmal gesungen? Also nicht unter der Dusche, oder im Auto, sondern angeleitet von einem Profi? Vergangen Freitag war ich bei einem online Workshop mit Agnes Hapsari. Sie ist Pianistin, Sängerin, Chorleiterin u.v.m. und hat es geschafft, dass ich die Welt um mich herum für 90 Minuten vergaß. Und was mir nachhaltig gefällt ist, dass ich seitdem mehrmals täglich ein wunderschönes Mantra singe und meine Stimme ausprobiere.
  • Nehme dir ein Kochbuch, stöbere darin, schreibe dir einen Einkaufszettel und koche für dich selbst oder auch für  deine Lieben ein Festtagsmenü. Decke den Tisch mit Blumen und deinem schönsten Geschirr und Besteck. Einfach mal so, ohne einen Anlass, sondern einfach um das Leben zu feiern. Und genieße jeden Bissen.


Dies sind einige meiner Ideen dazu. Vielleicht gibt es Tipps, die du ausprobieren magst, oder bist inspiriert selbst zu schauen, was für dich passt. Wichtig ist, dass du in die Handlung kommst.
 Ich wünsche dir, dass du deinen herausfordernden Momenten in Zukunft entspannter entgegen gehen kannst!

Über die Autorin

Alexandra Bieder

Networkerin im grünen Business
Liebhaberin von nachhaltigem Konsum
Unterstützerin für 'Hilfe zur Selbsthilfe'

Mehr über Alexandra und ihre Arbeit findest Du unter: https://freudeamarbeiten.de/

Über die Referentin

Tosin A. David

Anstifterin zum Mut
Mentorin für Erfolgskonzepte
Autorin. Speakerin. Coach.

Mehr über Tosin und ihre Arbeit
findest Du hier